Toolbar
clins d'oeil

2017

Have 4 items

Sonntag, 10 Dezember 2017 12:55

Mehr Schnee

- «Edi, bald ist der Teich nicht mehr zu sehen  - vor lauter Schnee.»

- «Madisch, es ist so schön - ein solcher Sonntag! Ich liebe es, wenn es schneit. Wenn alles weiss wird.»

- «Edi. Das sagst du immer, wenn es schneit...»

- «Es wird still. Endlich einmal still.»

- «Trump ist immer noch im Amt.»

-«Ja, stimmt. Haben wir nicht einmal einen Text dazu gemacht? Trump, Fenster, Schnee, warten... irgendwie.  Vor einem Jahr?
Wir schauten zusammen zum Fenster hinaus und warteten.  Warteten auf ...nichts. Und dachten, für einmal könnte das Warten vielleicht das Beste sein, was wir nun tun können. Warten und schweigen. Er will geradezu das Empörungsgeheul provozieren. Darum Warten und Schweigen. Versuchen dabei nicht zu leiden. Kräfte zu sammeln. Warten und schauen, wie es schneit.»

- «Das mit dem Kräftesammeln hast Du damals nicht gesagt. Nur 'warten und zum Fenster hinausschauen'...Ich weiss nicht mehr - ob es damals wirklich geschneit hat.»

- «Weisst du, wie es weiter geht?»

Published in Dies & das
Sonntag, 10 Dezember 2017 12:54

Dezember 2017 Früher Schnee

Published in Teichbild
Samstag, 09 Dezember 2017 12:43

#MeToo

- «Madisch, du auch?  Hm, ist jetzt gerade Mode…»

- «Endlich wehren sich die …»

- «...ja gut, Frauen sollen zusammenstehen, aufstehen, sich wehren. Empörung ist ein Beginn. Aber…»

(Madisch beachtet mich nicht.)

Gestern Abend, vor dem Einschlafen im Bett, hörte ich mir ein Hörspiel an. Schnee, der Roman von Orhan Pamuk, als Hörspiel.
Madisch lag wie oft nahe bei meinem Kopf. Ich streichelte sie mit meiner rechten Hand. Plötzlich biss sie mich ins Handgelenk. Nicht stark, doch bestimmt. Ohne mich zu verletzen. Ich sagte unwirsch: «Aua» und versetze ihr einen sanften Streichelklapps. Bevor sie davon einen Dritten bekam, musste sie ihre Pfote gehoben, die Krallen halb ausgefahren haben: Sie klappste zurück.
MIt den leichten, brennenden Kratzern verschwand mein Arm und die Hand sofort unter die Bettdecke. Ich gab mich etwas beleidigt. Madisch entfernte sich.

- «Ja, Madisch, sorry. Du hast recht. Vielleicht war mein Streicheln etwas mechanisch gewesen. Ich war ich nicht voll bei dir gewesen, sondern beim Hörspiel.
Man streichelt doch nicht um des Streicheln willen.
Aber…»

(Madisch beachtet mich weiterhin nicht.)

Published in Dies & das
Freitag, 01 Dezember 2017 12:39

Advent

- « Edi. Du hast dies Jahr keinen Adventskalender vorbereitet...»

- « Nein, das Jahr rast mir zu schnell. Hast du gesehen, auf dem Teichbild zum Dezember hat es gar noch reife Tomaten am Strauch.»

- «Schade, die hättest Du längst nehmen sollen…»

- «Ja, die haben jetzt einen etwas komischen Geschmack.»

- «Die Zeit rast.»

-«Wem sagst Du das.»

- «Wir müssen etwas dagegen tun.»

- «Deine Website ist eigentlich so ein Adventskalender. Fänschterli…»

- «Genau. Das ganze Jahr durch etwas Weihnacht für die Menschen.»

 

Published in Dies & das