Toolbar
clins d'oeil

2016

Have 9 items

Mittwoch, 31 August 2016 16:01

Wahlkampf IV

Was soll der Niels vor meinem Futternapf?

Sorry,der ist unter den Tisch gefallen.

Siehst du, wieder so ein mittelalterlicher SP-Mann, der unbedingt in die Regierung will.

Was? Niels hat noch ein paar Jährchen lang keine 50 auf dem Rücken - und viel Freude an Katzen übrigens…

…mit den verdienten SP-Helden als Sekundanten wirkt das so... 

Das ist doch lustig, so eine Action-Film-Plakat-Anspielung: Niels räumt mit allem Bösen in Biel auf - oder so. Ist doch witzig.

Mir kommt eher 'Ghostbusters' in den Sinn...

Weil der als Remake wieder in den Kinos ist? Da haben nun aber Frauen die Hauptrollen. Sogar Hollywood setzt auf Frauen! Das freut dich doch, Madisch.

Published in Bieler Wahlen 2016
Mittwoch, 31 August 2016 14:55

Wahlkampf III

"Edi, jetzt schau mal, wie das beispielsweise der Bruno macht...voll Rohr im Facebook..."

"Ja, der macht’s gut ... und zwischendurch jagt er noch Pokemons! Der lebt, wovon er spricht." 

"Und du schweigst… und machst mir immer noch keinen Facebook-Auftritt?"

"Kennst du den Begriff 'symbolic politics'?"

"Uff -Also du meinst, dass ihr Menschen, wenn ihr Politik macht, über etwas redet und eigentlich etwas anderes meint..."

"..ja, auch. Beispiel Thema 'Burkaverbot':  Eigentlich geht es allen um etwas anderes als um den blossen Sack über dem Frauenkopf, oder was das ist: Den einen geht's um Frauenrechte, den anderen um den Respekt vor unseren Sitten und Gebräuchen, oder um Religionsfreiheit, die Dritten sehen in Kleidervorschriften grundlegende Freiheitsrechte eingeschränkt, etc. Darum streitet es sich so vortrefflich und endlos zu dem Thema. Und so ganz nebenbei profiliert man sich..."

"Und was willst du jetzt damit sagen, soll der Bruno nicht - unter anderem - über das Burkaverbot streiten und sich nicht dabei profilieren? Da weiss man doch, wo der Kerl steht! Du könntest dich stark machen für ein JA  ZUR GRUENEN WIRTSCHAFT..."

" Siehst du, gerade diese Kampagne. Werbung mit Babys finde ich absolut dégoutant!"

"Eben, mach es besser - die Initiative ist nun wirklich intelligenter als dieser Eyecatcher ..."

"Stimmt - Viele Wege führen nach Rom. Und manchmal ist sogar der Weg das Ziel."

"Du musst nicht nach Rom - da hat es übrigens eine Bürgermeisterin - , sondern in den Bieler Stadtrat. Wahlen sind nun mal symbolic politics, du wählt jemand, der für etwas steht, das du vertreten haben möchtest - oder eben glaubst er/sie vertrete es…"

"… – und wählt doch immer etwas die Katze im Sack."

??? (Sie scheint etwas unruhig.)

"Nein, Bruno ist keine Büchse der Pandora. Der verscherbelt weder sich noch seine WählerInnen."

(Sie ist immer noch unruhig)

"Aha, keine Angst Madisch, ich stecke dich eben gerade nicht in den Sack... 
Deshalb hast du eine Site und vorerst keine Facebook-Auftritt...
Ich will nicht druckreif daher reden, sondern auch mal zum Denken, Spüren verführen."

"Ich versteh dich nicht wirklich ..."

 

Siehst Du - manchmal geht es mir mit Dir auch so.

Ist das jetzt Antipolitik - und gibt's noch eine Streichelsession?

Published in Bieler Wahlen 2016
Dienstag, 30 August 2016 14:37

Wahlkampf II

Madisch, wir müssen miteinander reden, was das soll ... da unten... auf deiner Site…

(sie gibt sich betont desinteressiert)

Ein Link zu den Grünen... Also: entweder bist du für mich oder gegen mich!

Das hat schon der... Cicero gesagt...

...hm?...

Schau mal die Gemeinderatsliste der Grünen an: 5 Frauen!  Und mit der Passerelle noch parteiübergreifend. Das gefällt mir...

Du und deine ewige Frauensolidarität...

...du mit deinen mittelalterlichen SP-Genossen...

"Also bei der SP hat es auch zwei Frauen auf der Liste: Dana, die unermüdliche, Samantha, die kommende.

"...als hätten die eine Chance gegen die Bisherigen. Ich sag ja nicht, dass mir die Bisherigen nicht passen... aber darum empfehl' ich eben die Liste der Grünen, die ist etwas frischer..."

"...Frauensolidarität gegen Männerfaktizität.. na gut -  ich lass es stehen, ist ja deine Site... auch wenn die Linke mit Gleichberichtigung eh schon bewusster umgeht als andere Parteien..."

"...blablabla...."

Published in Bieler Wahlen 2016
Montag, 29 August 2016 14:11

Wahlkampf I

"Ja, Madisch..."

"Was willst du sagen?"

"Der Wahlkampf tobt..."

"Ich merke nichts."

"Du gehst ja nie 'raus. Immerhin ist deine Site jetzt online."

"Das sieht ja niemand - ohne irgend eine Promotion..."

"Da hast du recht. Aber das ist mein feiner Unterschied..."

"Bei Euch Menschen ist doch alles Marketing. Alles andere ist Beilage…"

"…Auf diesen Spruch soll ‘Schweizer Fleisch’ neuerdings verzichten, hab ich irgendwo gelesen…"

"Du musst mich auf Facebook bringen, da wird das gelikt und geteilt!"

"Madisch, wirst du noch publikumsgeil...?"

"Ich möchte nur das du gewählt wirst. Zier dich nicht so."

(Gibt’s noch etwas Fleisch für mich?)

SchweizerFleisch

Published in Bieler Wahlen 2016
Donnerstag, 25 August 2016 11:26

Gartenblume

Published in Gartenleben
Donnerstag, 25 August 2016 10:24

Westast I

"Heute Abend war ich an einem Stadtrundgang zum Westast."

(Sie rülpst)

"Ja, du hast etwas spät Abendfressen bekommen."

(Sie grummelt.)

"Die machen das gut. Mobilisieren die Leute. Damit sie wissen, was auf sie zukommt."

"Scheissprojekt: Autos zuerst, Beton, Strassen, ewig Baumaschinen..."

"Irgendwo müssen die Autos durch – und nicht mehr alles durch die Stadt...die muss entlastet werden."

"Ihr Menschen versteht nichts von Leben. Ihr fährt dauernd dem Leben davon. Wenn ihr es nicht gleich überfährt.."

"Jetzt bist du extrem. Das Auto ist für viele von existentieller Notwendigkeit, auch Freude, etwas bequemes. Und niemand fährt gerne Katzen um."

"Hast du jetzt neues erfahren bei der Stadtwanderung?"

"Mir war neu, dass die den Verkehr während der Bauzeit von 7 Jahren durch die Alfred-Aebi-Strasse und durch die Zukunftstrasse quetschen wollen."

"Das geht doch nicht."

"Ja, müssen wir mal genauer anschauen.Das ist nur ein Detailproblem für die Planer..."

"Ich will diese Autobahn durch die Stadt nicht!"

"Das verhindern würde schwieriger. Die sind fest entschlossen und die Mitsprache ist auch hier fast nur noch ein Feigenblatt..."

"Machst du mit?"

"Da bleiben wir am Ball. Das wird mal wieder zunächst eine Papierschlacht."

(Sie leckt sich etwas und legt sich dann wieder schlafen.)

 

Published in Stadt
Mittwoch, 24 August 2016 10:01

Agglolac I

"Wieder lässt du mich allein zu Hause.

"Die SP Nidau hat mal wieder eine Veranstaltung zu Agglolac organisiert..."

"Gibt's da Neues?"

"Eigentlich nicht - ausser dass der Diskussionsbedarf gross ist...."

"War der Stadtwanderer, Loderer wieder eingeladen?"

"Der gefällt dir! Der denkt beim Bauen an den Lebensraum, der dabei entsteht. Ja, sie haben ihn eingeladen. Er kandidiert aber für die Grünen. Ich mach mir aber Sorgen um seine Zähne."

"??"

"Er stimmt Agglolac zähneknirschend zu."

"Lieber den Spatz zwischen den Zähnen - als eine Taube auf dem Dach. Und die SP?"

"Die sind sich noch ziemlich uneins...machen Arbeitsgruppen - sogar interstädtische zwischen Biel und Nidau. Es wird diskutiert. Das ist gut."

"Und du?"

"Hab in der Konsultativabstimmung ein NEIN abgegeben. Es fehlt eine städtebauliche Vision - es ist nur noch Kleinkrämerei. Aber ein Park ist mir da eigentlich auch zu wenig." 

"Du wolltest doch immer dort bauen?"

"Ja, aber nicht so! Ich will nicht ewig zähneknirschen, wenn das steht.
Wir dürfen das Land nicht einfach am Stück verkaufen!"

"Du hättest dich in der Mitbestimmung beteiligen können..."

"OK. Aber am Schluss werden die - logischerweise - das vorschlagen, was sich für sie rechnet. Die würden nie und nimmer vorschlagen, dass Biel das Gelände nicht am Stück verkauft und grosse Teile nur portionenweise im Baurecht abgibt... - ausser im Falle, wo sie die Volksabstimmung verloren haben werden."

"Man kann es dir auch nie recht machen.."

"(Hm... Wir müssen uns das wirklich noch gut anschauen bis zur Abstimmung..)"

Published in Stadt
Freitag, 19 August 2016 11:20

Teich

Published in Teichbild
Donnerstag, 11 August 2016 20:27

Seerose 11.8.2016

blbalbabala dbaadrareaser adsf

Published in Teichbild