07 Okt 2021

-« Nur ein einfaches Bild vom Teich?»

- «Es ist Herbst geworden. Ja, Madisch. Du frisst viel derzeit.»

- «Immer thematisierst du mein Fressen. Als hättest Du, in dem du mich fütterst, Macht über mich…als könnte ich nicht für mich sorgen – wenn ich dies möchte…»

- «Es überrascht schon, dass Trump die Republikaner so im Griff hat.»

- «Ihr Menschen kämpft noch immer mit dem aufrechten Gang.»

- «Hm, - was meinst du genau?»

- «Ihr gebt doch so viel darauf - …zivilisiert zu sein.»

- «Hm, interessant… also im Sinne von Elias, also einer Wechselwirkung von individueller Scham und einer Monopolisierung der Macht im Staat. Was irgendwie mit Trump irgendwie ins Wanken gerät?»

- «Edi, nicht theoretisieren. Aber wenn Du schon willst – wäre eher Spengler… oder Brecht…»

- «Also Spengler, das ist doch der, welcher den Untergang der Zivilisation beschreibt? Hm? Versteh ich nicht ganz…»

- «Häm-häm-häm…

(Madisch äfft Edi nach und verzieht sich. Unter dem Bett hervor mint sie noch:)

-           Schau doch mal, wie dieser gruslige Graham so nett für eure Vaccination kämpft….»