Toolbar
clins d'oeil

2023

9 items

- «Sobald es mir besser geht, kümmerst Du dich nicht mehr um mich.»

(Abends spät zuweilen ein leises Jammern. Ich blicke hin: Schleim hängt an der Schnauze.
Dann dreht sie sich um sich selbst – immer schneller. Ich kann sie mehrmals beruhigen. Das ist neu.)

(Trotz der Doppelattacke in der Nacht; heute bisher kein Anfall. Edi schöpft Hoffnung, dass die Krise vorbei ist.)

(Edi ging nach der kurzen, letzten Nacht früh ins Bett. Noch vor Mitternacht hört er wie Madisch in der Stube eine Attacke erleidet.
(Sie darf nicht mehr bei ihm schlafen. Er musste es ihr nicht einmal sagen.)
Er wechselte rasch routiniert die Tücher. Streichelte etwas. Ging wieder schlafen.)

(Späterer Abend. Madisch wandert zum Kistchen. Was will noch raus? – ich hab das Kistchen heut schon dreimal gereinigt. Madisch jammert etwas. Kotzt.
Jetzt sind die Medikamente wieder draussen. Madisch scheint kaum erleichtert. Beim Kistchen hat’s doch etwas Dünnschiss.)

- «…Madisch…?»

(Edi sinniert weiter:)

- «Madisch. Es geht nicht mehr. Warten macht keinen Sinn mehr… aber ich warte doch noch.»

- «Ja, es ist still geworden. Hier auf Deiner Website…Es tut so weh, wenn du wieder einen Anfall hast.»

2022

3 items

-          «Das ist nicht so interessant.»

- «Schnapszahl heute»

- «Eine Drohkulisse von über 100'000 Mann in Waffen an der Grenze zur Ukraine… ich versteh das nicht… das ist doch einfach eine absurde Autokratenpolitik…»

2021

12 items

-          « Ha, Madisch – zünd mir nicht unser Zuhause an!»

- «ABC bringt nun eine Art Bilanz zu den Tornados in den USA auf der Website…»

- «Edi. Es sind einige Tage vergangen seit diesen Tornados in den USA.»

- «Ja, Madisch…?»

-          “So jetzt seid ihr wieder so weit wie zuvor...»

-          «Ediii…?»

- «Wieder Politico?»

- «Ist das Covid…?»

- «Das Verrückte ist, ich lese die gesamte, absurde Geschichte von dieser Kindesentführung in Corona-Zeiten. Reiner Zeitverlust. Einfach ein verrücktes Huhn von junger, überforderter Mutter und ein paar komische Typen, welche offenbar nichts Handfestes zu tun haben. Man kann es auch so sagen. Fertig. Pasta…»

-« Nur ein einfaches Bild vom Teich?»

- «Madisch?»

- «Ja, Madisch…»